Unternehmen, Stellenanzeigen, Angebote, Immobilien und Veranstaltungen.


Als Wittelsbacher Land bezeichnet sich der heutige Landkreis Aichach-Friedberg in Bayern.

Die Orte im Wittelsbacher Land sind die Städte Aichach und Friedberg (Bachern, Rohrbach, ...) sowie die Orte Schmiechen, Steindorf, Merching, Mering, Kissing, Ried, Eurasburg, Adelzhausen, Dasing, Sielenbach, Obergriesbach, Affing, Schiltberg, Rehling, Hollenbach, Kühbach, Todtenweis, Aindling, Petersdorf, Inchenhofen, Baar und Pöttmes.

Das Branchenverzeichnis RegioPois für die Region Wittelsbacher Land bietet Bürger und Bürgerinnen einen besonderen Mehrwert an. Aktuelle Stellenanzeigen, Angebote, Veranstaltungen, Immobilien und Unternehmen aus dem Wittelsbacher Land stellen einen bedeutenden Service der Wirtschaftsförderung für Unternehmen der Region da. Die Einträge lassen sich besonders leicht und schnell durch einen eigenen Login bearbeiten von den Organisationen. Zudem erscheint das Verzeichnis auf weiteren Webseiten von Gemeinden, Städten, Stadtteilen und Vereinen bzw. Verbänden aus der Region, dank der Embed Map Funktion. Das System wird von dem Dienst RegioNow | Regional leben. Regional kaufen. zur Verfügung gestellt. Gerne unterstützt unser Support Sie bei der Einbindung bzw. der Nutzung des digitalen Services unter info@region-wittelsbacherland.de.



Weitere digitale RegioNow Services:


Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen aus der Region Wittelsbacher Land.


Applaus für eine Stadt-Gestalterin (Mo, 18 Feb 2019)
Stadtdekanin Susanne Kasch wird mit eindrucksvollen Predigten in Erinnerung bleiben
>> mehr lesen

Tolle Musik, tolle Sängerin (Mon, 18 Feb 2019)
Julia Biel im Jazzclub
>> mehr lesen

Ein Blick ins Innere des Perlachturms (Mon, 18 Feb 2019)
Das 70 Meter hohe Bauwerk muss saniert werden. Unsere Grafik zeigt, wie der Turm aufgebaut ist, welche Stellen marode sind und was für Geschichten sich dahinter verbergen/
>> mehr lesen

Wenn der Himmel rockt (Mon, 18 Feb 2019)
FAMA serviert Alte Musik taufrisch
>> mehr lesen

Kapitänsbinde verleiht Max Flügel (Mon, 18 Feb 2019)
Gegen die Bayern war der 25-Jährige erstmals Spielführer der Augsburger – und zeigte seine beste Leistung seit Wochen. Er verrät, dass das Führungstor einstudiert war
>> mehr lesen

Güterzug in Oberhausen entgleist: Diese Züge fahren am Montag (Sun, 17 Feb 2019)
Die Reparaturarbeiten an den Gleisen bei Augsburg-Oberhausen laufen seit Samstag. Der Regional- und Fernverkehr kann teils wieder aufgenommen werden, doch bis alles läuft, wird es wohl Mittwoch werden.
>> mehr lesen

FMB-Süd 2019 ()
FMB-Süd 2019 Clarion Events Deutschland GmbH 20.02.2019 - 21.02.2019 | 9:00 - 17:00 Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, Augsburg Die Messe FMB-Süd Zuliefermesse Maschinenbau in Augsburg ist eine Innovationsmesse und Branchentreffpunkt für den direkten Austausch von Entscheidern des Maschinenbaus und ihren Zulieferern. Zahlreiche nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der FMB Messe Augsburg, der Zuliefermesse Maschinenbau, alle Maschinenbau relevanten Produktgruppen wie Montage-, Handhabungs- und Automatisierungstechnik, Industrieelektronik, Maschinenteile, Baugruppen, Werkstoffe und Werkzeuge, Netzwerke, Logistik und Produktentwicklung. Die FMB Augsburg führt Konstrukteure und Planer zielorientiert zusammen und schlägt Kommunikationsbrücken für bestehende und neue Netzwerke. Mehr Informationen finden Sie hier.
>> mehr lesen

TEAM 4.0: So verändert der digitale Wandel Produktion und Logistik ()
TEAM 4.0: So verändert der digitale Wandel Produktion und Logistik Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, TEAM 4.0 22.02.2019 | 9:00 - 17:00 Hochschule Augsburg, Raum W108, An der Hochschule 1, Augsburg Produktion und Logistik verändern sich. Das gilt schließlich auch am Wirtschaftsstandort Augsburg. Denn beide Branchen werden insbesondere durch die Digitalisierung geprägt. Die Weiterbildung Digitale Transformation in Produktion und Logistik von TEAM 4.0 zeigt auf, welche Chancen sich daraus ergeben und wie Unternehmen diese für sich nutzen können. Die Fortbildung wird zudem von der Hochschule Augsburg angeboten. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik, Produktion und Personalmanagement. Außerdem ist sie ideal für Personen geeignet, die branchen- und unternehmensübergreifend tätig sind oder aus fachfremden Disziplinen stammen. aktuelle Termine: Modul 1: Freitag, 22. Februar und Montag, 25. Februar 2019 Modul 2: Dienstag, 26. Februar und Mittwoch, 27. Februar 2019 Modul 3: Donnerstag, 28. Februar und Freitag, den 01. März 2019 Gesamtumfang: 6 x 9 Unterrichtseinheiten (45 min) jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr Kosten: 10,00 € pro Unterrichtseinheit netto Gesamtkosten: 540,00 € Weitere Informationen: https://tea-transfer.de/portfolio-items/aspekte-der-digitalen-transformation-in-produktion-und-logistik-team-4-0/ [caption id="attachment_2006" align="alignnone" width="327"]TEAM 4.0 - Aspekte der digitalen Transformation in Produktion und Logistik Bild: Fotolia_127004310_L©-zapp2photo[/caption] Das Projekt TEAM 4.0 wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Bayern und aus Landesmitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert. Projektträger ist die Hochschule Augsburg, Projektpartner sind die Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH sowie die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Kooperationspartner sind die weiteren Partner des TEA-Netzwerkes der Transfereinrichtungen Augsburg, das Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung der Universität Augsburg, die Fraunhofer FIT – Projektgruppe Wirtschaftsinformatik und Kernkompetenzzentrum Finanz- und Informationsmanagement (FIM) der Universität Augsburg, das Institut für Software & Systems Engineering der Universität Augsburg, das FZG Projekthaus Augsburg der Technischen Universität München sowie die Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV und das Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie des DLR in Augsburg.
>> mehr lesen

Schokoladenkunst trifft moderne Kaffeehauskultur ()
Schokoladenkunst trifft moderne Kaffeehauskultur Marketing Club Augsburg 26.02.2019 | 18:30 - 21:00 Dichtl KG, Schrannenstr. 2, Augsburg Mehr unter www.marketingclub-augsburg.de.
>> mehr lesen

Infoabend an der Technikerschule Augsburg ()
Infoabend an der Technikerschule Augsburg Technikerschule Augsburg 11.03.2019 | 18:00 - 20:00 Technikerschule Augsburg, Alter Postweg 101, Augsburg Weiterkommen dank Weiterbildung: mit der Qualifizierung zum Staatlich geprüften Techniker gestalten Facharbeiter aus gewerblich-technischen Berufen ihren Karriereweg aktiv mit. Die staatlich anerkannte Technikerschule Augsburg (TA) bildet ihre Studierenden in den Fachrichtungen Elektro-, Informatik-, Maschinenbau-, Mechatronik- und Umweltschutztechnik weiter – und das sowohl zweijährig in Vollzeit als auch vierjährig berufsbegleitend. Im Lehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt vereinen die Teilnehmer ihre technischen Kenntnisse mit betriebswirtschaftlichem Know-how und rüsten sich so für Aufgaben wie Projektmanagement oder Technisches Controlling. Auch hier ist ein Vollzeitstudium oder ein berufsbegleitendes Studium möglich. Beim Infoabend am Montag, 11. März 2019, um 18.00 Uhr erfahren die Interessenten alles über Zugangsvoraussetzungen, Ablauf und Dauer der Lehrgänge in Vollzeit und berufsbegleitend, über Lehrinhalte und Fördermöglichkeiten, aber auch Berufsperspektiven und Karrierechancen. Die rund zweistündige Veranstaltung findet in der Technikerschule Augsburg, Alter Postweg 101, statt. Weitere Informationen gibt es auf www.technikerschule-augsburg.de sowie telefonisch unter 0821 2576832. Übrigens: Beim Infoabend sind auch Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitenden eine berufsbegleitende Weiterbildung ermöglichen wollen, sehr willkommen!
>> mehr lesen

„Circular Economy: Your trash is my treasure“ ()
Ressourceneffizienz Bayerische Forschungsallianz 12.03.2019 | 9:30 - 16:00 HFF München, HFF München, Bernd-Eichinger-Platz 1, München Besuchen Sie den Workshop „Circular Economy: Your trash is my treasure“! Dieser Workshop richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie an andere Interessierte mit und ohne Kenntnisse zur Kreislaufwirtschaft (Circular Economy). Im Rahmen des kostenlosen Circular-Economy-Workshops erwarten Sie neben inspirierenden Impulsvorträgen von Experten auch interaktive Elemente zu folgenden Themen: • Prinzipien der Kreislaufwirtschaft • Fördermöglichkeiten • Neue Geschäftsmodelle des zirkulären Wirtschaftens • Beispiele aus der Praxis • Interaktive Workshop-Sessions Die Teilnahme ist kostenlos. Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. Die Agenda können Sie hier als PDF herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bayfor.org. Direkt zum Anmeldeformular gelangen Sie hier. Anmeldeschluss ist Freitag, 8. März 2019. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Veranstaltung findet im Rahmen des MOVECO-Projekts (www.interreg-danube.eu/moveco) statt, das aus Mitteln der Europäischen Union (EFRE, IPA) ko-finanziert wird.
>> mehr lesen

Internationale Handwerksmesse (IHM) ()
Internationale Handwerksmesse (IHM) GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH 13.03.2019 - 17.03.2019 | 9:30 - 18:00 Messe München, Messegelände, München Die Internationale Handwerksmesse ist der Treffpunkt für alle, die bauen, modernisieren und sanieren wollen! Auf der IHM erleben Sie Handwerk live mit mehr als 1000 Ausstellern aus über 60 Gewerken. Freuen Sie sich auf das große Angebot an innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie auf fundierte Beratungen und Expertenmeinungen. Mehr unter www.ihm.de.
>> mehr lesen


Haben Sie Fragen? Benötigen Sie Hilfe? Wir freuen uns Ihnen weiterzuhelfen. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Made with RegioWebsites